Moderne Stadt

Urlaubstipps für eine unvergessliche Abenteuerreise

Urlaubstipps-für-eine-unvergessliche-Abenteuerreise1Man kann stattdessen eine Abenteuerreise unternehmen, wenn er eine Reise am Strand nicht aufregend genug findet. Zur Wahl stehen dabei die unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Urlaubstipp: Norwegen

Der Abendteuerurlauber kann auch in der kalten Saison viel erleben. Ein äußerst interessantes Ziel ist Nordnorwegen mit den Lyngenalpen, die viele spektakuläre Möglichkeiten zum Skifahren jenseits der Piste bieten.

Gletscherwandern, Schneemobilfahrten, Schlittenhundrennen und Rentierreiten versprechen darüber hinaus abwechslungsreiche Aufregung.

Urlaubstipp: Kroatien

In die unterschiedlichsten Gegenden der Welt führen Abenteuerreisen. Man sollte nach Kroatien reisen, wenn man gerne paddelt. Man findet dort unzählige Raftingmöglichkeiten.

Ebenso verspricht eine Kajakfahrt auf Kroatiens wilden Flüssen aufregende Action.

Urlaubstipp: Pyrenäen

In die Pyrenäen sollte man farhen, falls man dagegen den Menschenmassen in den Alpen lieber ausweichen möchte. Zur Verfügung stehen auch dort unzählige Wintersportmöglichkeiten.

Außerdem bietet die Region Midi-Pyrenees im Frühjahr und im Sommer unzählige Rafting-, Kajak- und Wandermöglichkeiten.

Urlaubstipp: Schottland

Das romantische Hochland von Schottland mit seinen unzähligen Seen und Burgen ist für Abenteuerurlauber, die vor allem die Schönheit der Natur reizt, sehr zu empfehlen.

Dort lässt es sich vortrefflich Mountainbike fahren oder wandern.

Urlaubstipp: Alpen

Wem der hohe Norden zu weit weg ist, kann im Winter auch in die Alpen reisen. Die Region Rhônes-Alpes, die als größtes Skigebiet der Welt gilt und über acht Nationalparks verfügt, eignet sich äußerst gut zum Wandern, Klettern und Skifahren.

Einkaufszentrum

Ein paar Tipps und Tricks für Ihre Reisen

Ein-paar-Tipps-und-Tricks-für-Ihre-Reisen1Ihre Reisen werden äußerst viel einfacher, wenn Sie ein paar kleine Tipps und Tricks wissen. Hier werden wir Ihnen dafür en paar zeigen.

1. Wie Sie ein Flug mit Inkognito-Fenster suchen?

Wundern Sie sich, warum die Flüge im Internet von heute auf morgen teurer geworden sein? In der Regel liegt das am am schlauen Verfahren mancher Airline-Websites oder Flugsuchmaschinen. Sie verfolgen den Surf-Verlauf von des Browsers und dann zeigen Ihnen daraufhin die mögliche Flüge teurer an.

Aber wie Sie dagegen vorgehen? Lesen Sie hier: Sie sollten einfach das Inkognito-Fenster Ihres Browsers öffnen. Damit können Sie verhindern, die Website Cookies einsetzt. Dann können Sie die Flüge hoffentlich nochmal zahlen.

2. Packen Sie die Kleidung richtig

Wie können Sie wirklich Platz sparen? Hier geben wir Ihnen einen besteren Tipp: die Kleidung zu rollen, statt sie zu falten. Sie können es einfach einmal ausprobieren. Und dann werden Sie finden, Sie bekommen plötzlich mehr Platz in den Koffer.

3. Sie sollten kein Platz im Koffer verschwenden

Dabei ist es nämlich wichtig, keine Freiräume zu schaffen. Wenn Sie beispielweise die Schuhe im Koffer transportieren wollen, können Sie die bestens vorher mit der Kleidung beispielweise mit Socken stopfen. Dann können Sie auch gleich doppelt Platz sparen.

4. Über die Sicherheitskontrolle am Flughafen

Wenn Sie bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen schnell gehen wollen, sollten Sie vielleicht vorher etwas machen. In der Warteschlange können Sie bereits erste Vorkehrungen treffen, dadurch dass Sie Ihr Geldbeutel Handy und Co. in die Jackentasche stecken, bevor Sie an der Reihe sind. Und Sie können Ihre Jacke schonmal ausziehen und den Gürtel entfernen. Es gibt auch einen Tipp: Sie sollten sich am besten eine Reihe anstellen, wenn Sie eine Schlange mit zahlreichen Anzugträgern entdecken.

5. Nutzen Sie Google Maps offline

Obwohl Sie im Ausland sind und unterwegs kein Internet haben, können Sie auch Google Maps nutzen. Sie können Ihren Zielort auf Google Maps suchen, zoomen soweit heran, Sie alles erkennen können und danach geben in das Suchfenster „OK maps“ ein. Für die spätere Benutzung wird das Ziel, das Sie gesucht haben, gespeichert – ebenfalls offline.

Moderne Stadt

Sehenswertes und Neues in der Hauptstadt Havanna besichtigen

Sehenswertes-und-Neues-in-der-Hauptstadt-Havanna-besichtigen1Mit den schönsten Strände gilt Kuba als eine beliebte Urlaubsregion. Bei einer Reise im Land sollte man die Hauptstadt Havanna unbedingt besichtigen.

Havanna wird in insgesamt 15 Stadtbezirke untergeteilt, von denen einige mehr und andere weniger interessant sind. Insbesondere die Altstadt von Havanna ist für Kulturliebhaber unbedingt empfehlenswert, immerhin wurde diese schon seit dem Jahr 1982 auf der Liste des Kulturerbes zum UNESCO aufgenommen. Hier kann man äußerst viele barocke und neoklassische Elemente begegnen.

Der ehemalige Gouverneurspalast gilt als ein vielbesuchtes Bauwerk in der Stadt und gilt als ein beliebtes Fotomotiv.

Hafenfestung und Capitolio

Das Capitolio und die Hafenfestung gelten als weitere Anlaufpunkte in der Stadt und man auf keinen Fall nicht verpassen sollte. Dieses ist dem Bauwerk in Washington D.C. mit seinen Säulen nachempfunden, aber als das Original noch größer und imposanter. Heutzutage ist die Nationalbibliothek ist im Inneren dieses Bauwerks beherbergt.

Wenn man eine Städtereise nach Havanna unternehmen wollte, sollte am besten in den Monaten von Dezember bis April nach der Hurricansaison vorsehen.

Das Klima in der Stadt kann als tropisch beschrieben werden, wobei dieses weitestgehend vom Passat beeinflusst wird. Heiß ist es in der Stadt eigentlich das ganze Jahr über; Temperaturen von über 30 Grad Celsius und eine ziemlich hohe Feuchtigkeit von etwa 80 Prozent sind nicht ungewöhnlich.

Kathedralplatz

Am besten am Kathedralplatz kann man eine Stadtbesuch beginnen, auf welchem man die Sankt Cristobal-Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert besichtigen kann. Hier ist doch ebenso das Kolonialkunstmuseum besonders sehenswert.

Die meisten der Bauwerke in der Altstadt werden noch heute aufwendig saniert und renoviert, so dass die Stadt stetig an Ausstrahlung samt Schönheit gewinnt.

Platz der Revolution und Vedados

Man sollte aber auch den Platz der Revolution auf keinen Fall verpassen; hier ist der 142 Meter hohe Obelisk.

Der Stadtteil Vedateil ist ebenfalls recht interessant – die Straße Calle 23/La Rampa ist hier äußerst sehenswert. Ebenso wie unzählige Hotels kann man hier prachtvolle Villen treffen. Diese Straße ist aber für das Eiscafé Coppelia weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Spezielle Landschaft

Ein ideales Ziel für die kulturell interessierten Touristen – Vilnius

Ein-ideales-Ziel-für-die-kulturell-interessierten-Touristen---VilniusLitauen ist ein ideales Ziel. Hier kann man einige sehenswerte Städte durchaus besuchen – die Hauptstadt des Landes Vilnius gilt als ein wahres Highlight.

Sehenswertes in der Altstadt

Die Altstadt von Vilnius ist noch heute sehr gut erhalten, dass sie sogar auf der Liste des Kulturerbes zu der UNESCO aufgenommen. Diese ist bei einer Reise in Litauen sicher eine Besichtigung wert. Die gesamte Altstadt erstreckt sich auf einem Areal von immerhin 360 Hektar – um so viele wie möglich Sehenswertes und Neues zu können, sollte man dementsprechend viel Zeit einplanen.

Dabei sind insbesondere die mehr als 50 Kirchen in der Stadt ein Anziehungspunkt für die meisten Besucher. Diese geben der Stadt den wunderschönen Beinamen „Rom des Ostens“. Die Ruine der Burg von Gediminas gilt dabei als Wahrzeichen der Stadt. Diese stammt aus dem 14. und 15. Jahrhundert und ist mit ihrem frei stehenden Glockenturm ein beliebtes Fotomotiv.

Einst umgaben die Stadt Vilnius neun Stadttore – bis heute ist von diesen leider nur eines übrig geblieben, das sogenannte „Tor der Morgenröte“ – ebenso ein Wahrzeichen der Stadt und bekanntes Fotomotiv.

Fernsehturm und Europa Tower

Von dem 326 Meter hohen Fernsehturm kann man die beste Aussicht auf die Stadt Vilnius genießen – dabei kann man die Aussichtsterrasse in einer Höhe von 190 Metern antreffen. Nach einem ausgedehnten Stadtbesuch kann man sich in dem Restaurant im letzten Stock des Fernsehturms stärken und Vilnius kulinarisch kennenlernen.

Der Europa Tower ist auch das höchste Hochhaus des gesamten Baltikums und eine Besichtigung ist in Vilnius wert. Dieser ist stolze 148 Meter hoch und prägt das Bild der Stadt so maßgeblich.

Großes kulturelles Angebot

In Vilnius kommen Kulturliebhaber voll auf ihre Kosten. Nicht umsonst bekam Vilnius im Jahr 2009 den Titel „Kulturhauptstadt“. Denn das sogenannte Haus der Unterzeichner wurde 1918 die Unabhängigkeit Litauens erklärt, ist hier bedeutend für die Geschichte der Stadt.

Reiseziele

Die beliebteste Urlaubsgebiete – Die „grüne Insel“ Irland

Die-beliebteste-Urlaubsgebiete---Die-grüne-InselIrland1Bei Abenteuerurlaubern und Naturfreunden gilt die „grüne Insel“ Irland als eine beliebteste Urlaubsregion.

Sehenswertes

Es gibt einige echte Highlights, welche man während einer Rucksacktour in Irland nicht verpassen sollte.

Übernachtungsmöglichkeiten

Das Land bietet so viele unterschiedliche chamäleonartige Landschaften, dass man sich oftmals doch nicht richtig für eine Gegend entscheiden kann. In Irland kann man aber problemlos zelten – der Lagerplatz in einem sogenannten Hostel oder einem Bed & Breakfast Hotel ist äußerst beliebt.

Im eigenen Zelt ist man bestenfalls aufgehoben, wenn er völlig kostenlos nächtigen möchte. Übernachten in den Dünen oder am Strand, ja sogar in den meisten Schlossgärten und -parks, ist in Irland durchaus erlaubt.

Ohne auch nur einer Menschenseele anzutreffen, kann man in Irland stundenlang mit dem Tornister unterwegs sein. Zwischendurch kann man selbstverständlich mit dem Bus weiterfahren, wenn er es sich nicht zutraut, den ganzen Tag unterbrochen zu wandern; von unterschiedlichen Reiseveranstaltern werden auch diese Art vom Urlauber gegeben.

Beachten sollte man bei der entsprechende Bekleidung, denn das Wetter in Irland ist leider recht chamäleonartig.

Cliffs of Moher

Die Cliffs of Moher, das wohl bekannteste Sehenswertes in Irland, befindet sich nun auch nicht mehr weit entfernt. Es geht sich hierbei um eine herrliche Steilküste. Hier bekommt man einen guten Aussicht bei schönem Wetter bis hin zu den Aran Inseln.

Herrenhäuser und Schlösser und Burgen

Auf prachtvolle Herrenhäuser wird man überall im Land begegnen und auch Burgen samt Schlösser gibt es in nahezu jeder Region des Landes zuhauf. Diese sind außer die grüne Hügeln und weite Wiesen sind diese die beliebtesten Fotomotive im Land.

Ring of Kerry

Man sollte den „Ring of Kerry“ im Süden des Landes zum Beispiel, eine 170 Kilometer lange Küstenstraße, unbedingt in die Reisepläne aufnehmen. Auf den Atlantik gibt es diese traumhafte Ausblicken und gilt als die vielleicht schönste Küstenstraße in der ganzen Welt.

Carrauntoohill

Darüber hinaus liegt die höchste Erhebung des Landes in der Grafschaft Kerry, der 1.041 Meter hohe Carrauntoohill. Dieser ist relativ einfach zu erobern.

Burren

Man kommt in der Kreis, wenn man sich ein Stück weiter Richtung Norden begibt. Diese ist für ein etwa 300 Quadratkilometer großes Karstgebiet, den sogenannten Burren, bekannt. Man wird hier zahlreiche schöne Fotomotive entdeckt, besonders der Artenreichtum an wild wachsenden Orchideen ist enorm.

Spezielle Landschaft

Das Reiseziel Nummer eins in Europa – Österreich

Das-Reiseziel-Nummer-eins-in-Europa----sterreich1

Als die Urlaubsregion Nummer eins gilt Österreich in Europa bei Wanderfreunden. Hier stellen wir Ihnen die schönsten Wandergebiete in Österreich vor.

Wörthersee und Gitschtal

Für die vielen hier befindlichen Seen ist das Bundesland Kärnten wiederum bekannt. Der bekannteste ist unbedingt der Wörthersee – dieser Wassertemperaturen von bis zu 27 Grad Celsius erreicht im Sommer und für eine Erholung nach einer ausgedehnten Wanderung ist daher ideal passend.

Ebenfalls ist das Gitschtal ein besonders beliebtes Wandergebiet in Kärnten. Eingebettet wird dieses vom der Sonnenalpe Nassfeld im Süden und Weißensee im Norden.

Salzburger Almenweg

Der Salzburger Almenweg ist im Bundesland Salzburg erste Anlaufstelle für Wanderer. Immerhin ist dieser 350 Kilometer lang – von diesem Wanderweg hat man die Dreitausender der Hohen Tauern aus immer im Blick. Bei einer zünftigen Erholung kann man sich auf einer der vielen Almen mit frischem Speck, Käse sowie Brot vor Energie strotzen.

Kalkalpen Region

In den Nationalpark Kalkalpen Region zieht es die meisten Urlauber im viertgrößten österreichischen Bundesland Oberösterreich. Für Familien ist dieser äußerst gut passend; hier entdeckt man unter anderem einige spannende Themenwanderwege. Die zahlreiche Almen samt Sehnhütten der Region laden zur Erholung ein.

Zugspitzarena

Ganz egal ob Kärnten, Salzburg, Steiermark oder Tirol – man entdeckt underschöne Wandergebiete in jedem Bundesland in Österreich. Die Zugspitzarena, welche aus vier Gebirgsketten besteht, ist in Tirol ein äußerst empfehlenswertes Wanderziel.

Hier liegt auch der nördlichste Gletscher der Alpen – nicht nur bei Wandern sondern auch bei Mountainbikern samt Bergsteigern ist das Gebiet daher besonders beliebt.

Zillertal

Allerdings berühmt als das „aktivste Tal der Welt“ liegt das Zillertal ebenfalls im Bundesland Tirol. Für einen Wanderurlaub eignet sich auch das Ötztal ausnehmend.

Man sollte hier eine Besichtigung des Ötzimuseums nicht verpassen – über den „Mann aus dem Eis“ erfährt man in diesem allerlei interessante Details.

Kleinwalsertal

Das kleine Bundesland Vorarlberg liegt westlich von Tirol. Auch dieses beeindruckt trotz seiner geringen Größe mit zahlreichen gut ausgebauten Wanderwegen. Dieses Bundesland markiert eine der größten Landschaftsvielfalten in den Ostalpen – vor allem das Kleinwalsertal ist ein beliebtes Ziel. Für den Wintersport eignet sich dieses Tal im Übrigen auch sehr ausnehmend.

Spezielle Landschaft

Worauf älteren Menschen beim Spazierengehen achten sollte?

Worauf--lteren-Menschen-beim-Spazierengehen-achten-sollte1Für die meisten älteren Menschen sind Wanderwege daher keine Lösung. Sie sind darauf ausgerichtet, möglichst wenig in die Natur einzugreifen, was unter anderem Wurzeln, steile Abhänge und Geröll bedeutet.

Spaziergänge im Stadtpark

Es macht durchaus Sinn, für eine schöne Tour sogar ein paar Stationen mit dem Bus zu fahren, weil Spazierengehen jedoch mehr bedeutet, als nur einen Fuß vor den anderen zu setzen. Stadtparks haben den Vorzug, dass sie oftmals sehr ebenerdig sind und die Hauptwege regelmäßig gepflegt und ausgebessert werden. So kommt man nicht ins Stolpern und kann trotzdem Wälder und Wiesen genießen.

Darüber hinaus gibt es in größeren Parks auch unterschiedliche ausgeschriebene Routen, die auf dem Weg mit Richtungsweisern ausgeschildert sind. Die Strecken sind am Eingang des Parks kurz umrissen, so dass man einen Überblick über Schwierigkeitsgrad und Länge erhält.

Hierbei können fitte Senioren beispielsweise auch unterschiedliche Routen miteinander assoziieren, so dass lediglich die Steigungen wegfallen, der Spazierweg jedoch trotzdem eine ordentliche Länge behält.

Um eine schöne und angenehme Spazierstrecke ausfindig machen zu können, benötigt man selbstverständlich etwas Abenteuerlust; seine Kräfte dabei überschätzen sollte jedoch niemand. Es ist besser, vor einem steilen Anstieg umzukehren, als sich unnötig in Gefahr zu bringen und auf halber Strecke aufgeben zu müssen.

Spaziergänge im Dorf

Demnach wäre also das Gehen auf der Straße die beste Alternative. So sollte man diese Möglichkeit auch nutzen, wenn man auf dem Dorf wohnt. Es herrscht wenig Verkehr und trotz Asphalt fühlt man sich durch die ländliche Umgebung durchaus mit der Natur verbunden.
Auf dem Bürgersteig ist das Spazieren in der Stadt hingegen oftmals wenig idyllisch. Man sieht statt gepflegten Vorgärten und Vogelgezwitscher Hochhäuser und jede Menge Passanten, die sich ungeduldig vorbeidrängeln.

Zu guter Letzt wünschen wir uns herzlich, mti diesen Tipps Sie sehr gut helfen können! Darüber hinaus hoffen wir, Sie viel Spaß beim Spazierengehen und bei uns machen können!

Spezielle Landschaft

Worauf man beim Spazierengehen im Sommer- und Wintermonate achten sollte?

Worauf-man-beim-Spazierengehen-im-Sommer--und-Wintermonate-achten-sollte1Der Mensch benötigt ausreichend Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Wie Spazierengehen funktioniert? Nun haben es allerdings viele Menschen schlichtweg nie gelernt. Klingt banal, ist aber leider eine Tatsache. Um sich zum Losgehen aufraffen zu können, benötigt zumindest ein festes Ziel, wenn er diese m Personenkreis angehört. In diesem Fall sollte man sich das auch zu Nutze machen.

Tipps für die Sommermonate

Als zwischen all den Häusern ist ein Spaziergang auf freie  r Flur w ährend des Sommers selbstverständlich angenehmer. Man findet bestimmt in der Nähe einen kleinen Stadtpark, den man noch nicht ausgekundschaftet hat, wenn er nicht auf dem Land wohnt. Es ist egal, wo man auch unterwegs ist, es lohnt sich immer, einmal den Spuren seiner Vorgänger zu folgen.

Sofern es so viele Trampelpfade gibt, die schnurstracks in den Wald oder auf die Weise hinaus führen, warum also auf dem Hauptweg bleiben? Solche verschlungenen Wege führen oftmals zu einer schönen Lichtung oder gar zu einem kleinen See, an dem man eine kurze Rast einlegen kann.

Bevor man seine Lieblingsroute nicht selbst im Schlaf wiederfindet, sollte man dichte Wälder selbstverständlich nur bei Tageslicht erkunden und auch niemals alleine losziehen.
Ob Sommer oder Winter, einmal vom Weg abzugehen und sich Ecken anzusehen, die man schon immer einmal näher erkunden wollte, kann eine wohltuende und spannende Freizeitbeschäftigung sein. Dadurch ergibt sich mit der Zeit schnell eine zusammenhängende Spazierroute, die ganz dem persönlichen Geschmack entspricht.

Tipps für die Wintermonate

Durchs Dorf oder durch das Vierteil kann man in den Monaten vor Weihnachten zum Beispiel eine stimmungsvolle Tour einlegen und sich dabei einmal bewusst ansehen, wie die Nachbarn ihre Häuser für das bevorstehende Fest geschmückt haben.

Man kann einen langweiligen Spaziergang zu einem spannenden Wettbewerb machen, wenn er Kinder dabei hat, indem man die Kindern bittet, den aller schönsten Garten ausfindig zu machen. Dadurch, dass man sich von den Lichtern leiten lässt, entdeckt man garantiert ein paar neue Routen, bei denen es sich lohnt, sie beizubehalten.

Woman

In The Park

Exercitation photo booth stumptown tote bag Banksy, elit small batch freegan sed. Craft beer elit seitan exercitation, photo booth et 8-bit kale chips proident chillwave deep v laborum. Aliquip veniam delectus, Marfa eiusmod Pinterest in do umami readymade swag. Continue Reading

Girl

Hot Beauty Woman

Salvia esse nihil, flexitarian Truffaut synth art party deep v chillwave. Seitan High Life reprehenderit consectetur cupidatat kogi. Et leggings fanny pack, elit bespoke vinyl art party Pitchfork selfies master cleanse Kickstarter seitan retro.
Continue Reading

People

Lonely Woman

Exercitation photo booth stumptown tote bag Banksy, elit small batch freegan sed. Craft beer elit seitan exercitation, photo booth et 8-bit kale chips proident chillwave deep v laborum. Aliquip veniam delectus, Marfa eiusmod Pinterest in do umami readymade swag. Continue Reading

Woman

In The Woods

Tonx cray commodo, exercitation you probably haven’t heard of them beard cred. Selfies iPhone Kickstarter, drinking vinegar jean shorts fixie consequat flexitarian four loko disrupt dreamcatcher beard craft beer stumptown. Paleo 90′s bitters eu, yr incididunt YOLO sapiente fingerstache.
Continue Reading

Model, Woman

Fall Is Here

Disrupt vero ea id fugiat, lo-fi lomo post-ironic irony kitsch Banksy. Tumblr kale chips single-origin coffee Wes Anderson +1 tousled, disrupt butcher sapiente banh mi brunch nisi irony. Artisan wolf fap lomo, laborum Tumblr anim consequat fashion axe sartorial leggings viral. Continue Reading

People, Woman

Beauty When Sunset

Exercitation photo booth stumptown tote bag Banksy, elit small batch freegan sed. Craft beer elit seitan exercitation, photo booth et 8-bit kale chips proident chillwave deep v laborum. Aliquip veniam delectus, Marfa eiusmod Pinterest in do umami readymade swag. Continue Reading

Girl, Model

Running Girl

Exercitation photo booth stumptown tote bag Banksy, elit small batch freegan sed. Craft beer elit seitan exercitation, photo booth et 8-bit kale chips proident chillwave deep v laborum. Aliquip veniam delectus, Marfa eiusmod Pinterest in do umami readymade swag. Continue Reading