72h_1227x100

Aussichtsplattformen in den Alpen

Ein Österreich Urlaub ist die perfekte Wahl für alle, die Aktivitäten in wunderschöner Bergkulisse lieben: Ob Wandern, Biken oder Skifahren – alle Ferienregionen in Österreich bieten ganzjährig traumhafte Möglichkeiten für einen malerischen und erholsamen Urlaub.

In den Alpen gibt es zahlreiche Aussichtsplattformen aus Stahl und Glas, die besonders ausgesetzt sind und für einen Adrenalinstoß sorgen. Skywalks ragen über steil abfallende Felswände, durch Glasböden geht der Blick Hunderte Meter in die Tiefe. Auf diesen Aussichtsplattformen wackeln die Knie!

daDachstein Skywalk. Die Aussichtsplattform im Traissic Park Waidring nahe St. Johann in Tirol ähnelt einer Fächerkoralle. Besucher können sich über den undurchsichtigen Bodenbelag weiter auf grobmaschigen Gitterrost trauen, und sich langsam an einen völlig transparenten Boden gewöhnen. Diese Plattform zählt zu den größten begehbaren Glasflächen in Europa.

blick5fingers, Dachstein-Massiv, Österreich. In unmittelbarer Nähe zur Bergstation der Seilbahn überrascht die Aussichtsplattform 5 Fingers mit ihrer ungewöhnlichen Form im Dachstein Massiv in Österreich. Wie fünf Finger ragen die Stahlkonstruktionen etwa acht Meter weit in das Nichts. Besucher haben besten Blick auf Unesco-Welterbe Hallstadt und den Hallstätter See.

Top of Tyrol heißt die Aussichtsplattform in den Stubaier Alpen, die oben am Grat des Großen Isidor angebracht wurde. Sie bietet an klaren Tagen wunderbare Fernsicht.

Auf ihnen steht man mitten in der Bergwelt, kann frei wie auf einem Gipfel die Blicke schweifen lassen, und ein bisschen Gänsehaut ist auch dabei: Spektakuläre Aussichtsplattformen und in luftiger Höhe schwebende Brücken sind der neue Trend in den Alpen.

Unser Tipp: Bleiben Sie heuer einmal zu Hause in Ihrem Urlaub und entdecken Sie beim Wanderurlaub in Österreich oder der Schweiz Ihre Heimat ganz neu.