Einkaufszentrum

Ein paar Tipps und Tricks für Ihre Reisen

Ein-paar-Tipps-und-Tricks-für-Ihre-Reisen1Ihre Reisen werden äußerst viel einfacher, wenn Sie ein paar kleine Tipps und Tricks wissen. Hier werden wir Ihnen dafür en paar zeigen.

1. Wie Sie ein Flug mit Inkognito-Fenster suchen?

Wundern Sie sich, warum die Flüge im Internet von heute auf morgen teurer geworden sein? In der Regel liegt das am am schlauen Verfahren mancher Airline-Websites oder Flugsuchmaschinen. Sie verfolgen den Surf-Verlauf von des Browsers und dann zeigen Ihnen daraufhin die mögliche Flüge teurer an.

Aber wie Sie dagegen vorgehen? Lesen Sie hier: Sie sollten einfach das Inkognito-Fenster Ihres Browsers öffnen. Damit können Sie verhindern, die Website Cookies einsetzt. Dann können Sie die Flüge hoffentlich nochmal zahlen.

2. Packen Sie die Kleidung richtig

Wie können Sie wirklich Platz sparen? Hier geben wir Ihnen einen besteren Tipp: die Kleidung zu rollen, statt sie zu falten. Sie können es einfach einmal ausprobieren. Und dann werden Sie finden, Sie bekommen plötzlich mehr Platz in den Koffer.

3. Sie sollten kein Platz im Koffer verschwenden

Dabei ist es nämlich wichtig, keine Freiräume zu schaffen. Wenn Sie beispielweise die Schuhe im Koffer transportieren wollen, können Sie die bestens vorher mit der Kleidung beispielweise mit Socken stopfen. Dann können Sie auch gleich doppelt Platz sparen.

4. Über die Sicherheitskontrolle am Flughafen

Wenn Sie bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen schnell gehen wollen, sollten Sie vielleicht vorher etwas machen. In der Warteschlange können Sie bereits erste Vorkehrungen treffen, dadurch dass Sie Ihr Geldbeutel Handy und Co. in die Jackentasche stecken, bevor Sie an der Reihe sind. Und Sie können Ihre Jacke schonmal ausziehen und den Gürtel entfernen. Es gibt auch einen Tipp: Sie sollten sich am besten eine Reihe anstellen, wenn Sie eine Schlange mit zahlreichen Anzugträgern entdecken.

5. Nutzen Sie Google Maps offline

Obwohl Sie im Ausland sind und unterwegs kein Internet haben, können Sie auch Google Maps nutzen. Sie können Ihren Zielort auf Google Maps suchen, zoomen soweit heran, Sie alles erkennen können und danach geben in das Suchfenster „OK maps“ ein. Für die spätere Benutzung wird das Ziel, das Sie gesucht haben, gespeichert – ebenfalls offline.